Dragees

Gesichts-Masken

Bitte wählen Sie zuerst eine Produktgruppe aus

Häufige Fragen zu Dragees

Häufige Fragen zu Gesichts-Masken

Die Merz Spezial Produkte sind in führenden Drogerie- und Verbrauchermärkten erhältlich. Auch in der Apotheke wird das Sortiment geführt, sie sind aber in jedem Fall über den Apotheker unter der produktspezifischen Pharmazentralnummer (PZN) bestellbar.
Untenstehend finden Sie die PZNs der einzelnen Merz Spezial Produkte:

  • Merz Spezial Dragees: 4530031
  • Merz Spezial Dragees Haar Activ: 0453061

Bei den Merz Spezial Haar-Activ Dragees handelt es sich um eine Nährstoffkombination für die es nach der angegebenen Verzehrsempfehlung ( 2 mal täglich 2 Dragees) keine zeitliche Begrenzung gibt.

Merz Spezial Haar-Activ Dragees können daher sowohl im Sinne einer Kur, also zwei bis drei Monate, als auch kontinuierlich zur Vorbeugung eingenommen werden.

Unsere Merz Spezial Dragees eignen sich sehr gut zur Langzeitanwendung. Bei Einhaltung der Dosierungsanleitung von morgens und abends einem Dragee sind weder Begleiterscheinungen noch Risiken zu erwarten.

Merz Spezial Dragees können daher sowohl im Sinne einer Kur, also zwei bis drei Monate, als auch kontinuierlich zur Ergänzung eingenommen werden.

Es ist durchaus möglich beide Produkte –entsprechend der Verzehrsempfehlung– gleichzeitig einzunehmen. Während die Merz Spezial Dragees allgemein die Schönheit von Haut, Haaren und Nägeln fördern unterstützen die Merz Spezial Haar-Activ Dragees zusätzlich insbesondere die Haare.

Aus wissenschaftlicher Sicht ist sowohl eine dauerhafte als auch eine kurmäßige Einnahme der Merz Spezial Dragees und der Merz Spezial Haar-Activ Dragees in Kombination möglich. (Nimmt man diese beiden Produkte in Kombination ein, erreicht man bei Einhaltung der jeweiligen Dosierungsempfehlungen eine tägliche Einnahme der Nährstoffe in Dosierungen, die alle unterhalb des Tolerable Upper Intake Level (Sichere Gesamtkonzentration (aus Nahrung und Supplementen) bei der langfristig keine Gesundheitsgefährdung zu erwarten ist) liegen.

Merz Spezial Haar-Activ Dragees sind glutenfrei.

Die Merz Spezial Dragees sind glutenfrei.

Nein, die Merz Spezial Dragees enthalten kein Jod.

Ein Dragee Merz Spezial Haar-Activ enthält 193 mg Laktose. Bei Einhaltung der täglichen Verzehrsempfehlung von 4 Dragees pro Tag würden also 772 mg Laktose zugeführt werden.

1 Dragee Merz Spezial enthält etwa 120 mg (= 0,12 g) Laktose. Bei Einhaltung der täglichen Verzehrsempfehlung von 2 Dragees am Tag würden also ca. 240 mg Laktose zugeführt werden.

Merz Spezial Dragees / Merz Spezial Haar-Activ Dragees ist kein speziell auf den weiblichen Organismus abgestimmtes Produkt, sondern eine Spezial-Kombination von 14 Vital- und Aufbaustoffen. Daher können Merz Spezial Dragees sowohl von Frauen als auch von Männern eingenommen werden, die das Wachstum gesunder Haare, fester Fingernägel und einer schönen Haut unterstützen möchten.

Merz Spezial Dragees ist eine für den Organismus wertvolle, aufeinander abgestimmte Kombination von Vital – und Aufbaustoffen, die eine schöne Haut, kräftige Haare und feste Fingernägel unterstützen. Nach derzeitigem aktuellen wissenschafltichen Erkenntnisstand besteht Während der Schwangerschaft & Stillzeit für die meisten dieser Inhaltstoffe ein erhöhter Bedarf, so dass der Verzehr von Merz Spezial Dragees empfohlen werden kann. Aus Gründen der maximalen Verbrauchersicherheit, empfehlen wir immer, die Anwendung eines Produktes vorab mit dem behandelnden Arzt abzusprechen.

Nach dem derzeitigen aktuellen wissenschafltichen Kenntnisstand bestehen keine Bedenken hinsichtlich der Einnahme von Merz Spezial Haar – Activ während der Schwangerschaft & Stillzeit.

Merz Spezial Haar – Activ ist eine für den Organismus wertvolle, aufeinander abgestimmte Kombination von Vital – und Aufbaustoffen, die wichtig für eine kräftige Haarstruktur sind und das gesunde Haarwachstum unterstützen. Während der Schwangerschaft & Stillzeit besteht für die meisten dieser Inhaltstoffe ein erhöhter Bedarf, so dass der Verzehr von Merz Spezial Haar – Activ Dragees empfohlen werden kann. Aus Gründen der maximalen Verbrauchersicherheit, empfehlen wir immer, die Anwendung eines Produktes vorab mit dem behandelnden Arzt abzusprechen.

Unsere Produkte wurden für den mit dem Verfalldatum angegebenen Zeitraum sorgfältig überprüft. Aus Sicherheitsgründen raten wir davon ab, die Dragees nach ihrem Verfallsdatum anzuwenden, da wir nicht mehr für die volle Wirksamkeit und Qualität garantieren können.

Das hängt sowohl von der Maske als auch von Ihrem Hauttyp ab. Pflegemasken können 3 bis 4-mal wöchentlich angewendet werden. Insbesondere in der kalten Jahreszeit benötigt trockene Haut mehrmals pro Woche eine Extra-Portion reichhaltiger Pflege. Reinigungsmasken sollten Sie nicht öfter als 2- bis 3-mal pro Woche verwenden, da sonst der Schutzmantel der Haut strapaziert wird.

Die Merz Spezial Produkte sind in führenden Drogerie- und Verbrauchermärkten erhältlich. Auch in der Apotheke wird das Sortiment geführt, sie sind aber in jedem Fall über den Apotheker unter der produktspezifischen Pharmazentralnummer (PZN) bestellbar.
Untenstehend finden Sie die PZNs der einzelnen Merz Spezial Produkte:

  • Merz Spezial Peeling & Pflege Maske: 4259410
  • Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske: 4944867
  • Merz Spezial Reinigende Maske: 4944873
  • Merz Spezial Peel-off Maske: 4944844
  • Merz Spezial Anti-Falten Maske: 5010776
  • Merz Spezial Hautglättende Maske: 5010718
  • Merz Spezial Spa Deluxe Hautverschönernd: 6416925
  • Merz Spezial Spa Deluxe Entspannung: 6416948

Bei sehr empfindlicher Haut ist grundsätzlich eher eine Pflegemaske wie die Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske zu empfehlen. Die Reinigende Maske von Merz Spezial mit weißer Tonerde und Zink ist jedoch auch für junge Haut, die zu Unreinheiten neigt und zusätzlich oft sehr empfindlich ist, gut geeignet, da sie parfum- und farbstofffrei ist.

Ja, durch die speziellen Feuchtigkeitsspender und reichhaltigen Öle beugen insbesondere die Merz Spezial Hautglättende Maske und die Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske vorzeitiger Hautalterung vor und glätten die Haut.

Ein Plus an Feuchtigkeit ist für jede Haut unerlässlich, schon in jungen Jahren. Eine tägliche Feuchtigkeitspflege ist daher sinnvoll, sie reguliert die Feuchtigkeitsbalance der Haut, so dass sie sich weich und glatt anfühlt.
Masken bieten darüber hinaus eine extra Portion Pflege. Gerade in der kalten Jahreszeit, in der die Haut durch den ständigen Wechsel von Warm und Kalt zusätzlich beansprucht wird, sind Trockenheit und Spannungsgefühle eine normale Reaktion der Haut. Aber auch im Sommer ist sonnenstrapazierte Haut oft zusätzlich trocken und bedarf besonderer Pflege. Die Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske versorgt die Haut tiefenwirksam mit reichlich Feuchtigkeit und schafft so ein geschmeidiges, zartes Hautgefühl.

Hyaluronsäure ist die Hauptkomponente der Grund- und Füllsubstanz zwischen den Zellen und somit für eine glatte, straff wirkende Haut entscheidend. Mit der Jugend schwindet auch die Konzentration an Hyaluronsäure.
Die Besonderheit der Hyaluronsäure ist es, dass sie das 1000-Fache ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit speichern kann. Das macht sie zu einem hochwirksamen Feuchtigkeitsspender.
Ein hoher Hyaluronsäuregehalt in der Haut steht für Elastizität, verminderte Bildung von Fältchen und ein gutes Wasserbindungsvermögen. Hierdurch entsteht ein Gefühl verbesserter Glätte, Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut. Hyaluronsäure hilft dem Gewebe, sich zu regenerieren und schafft eine optimale Hydration von oberen und tieferen Hautschichten.

Die Feuchtigkeitsmaske, die Reinigende Maske und die Hautglättende Maske von Merz Spezial enthalten Hyaluronsäure.

Die Merz Spezial Gesichtsmasken erfüllen auch die Bedürfnisse von Männerhaut. Bei fettiger, glänzender oder auch unreiner Haut sind die Reinigende Maske und die Peel-off Maske von Merz Spezial optimal. Bei normaler Haut, die immer mal wieder eine extra Portion Feuchtigkeit benötigt, empfiehlt sich die Merz Spezial Feuchtigkeitsmaske.

Die in den Merz Spezial Gesichtsmasken enthaltenen Microbione sind spezielle Naturproteine. Durch sie werden die Wirkstoffe bis zu den Hautzellen transportiert, so dass sie ihre volle Wirkung tiefenwirksam entfalten können.
Die besondere Wirkweise der Microbione ist patentiert.

Polyethylenglycol (PEG)-Derivate

Polyethylenglycole sind flüssige bis wachsartige Tenside (waschaktive Substanzen) bzw. Emulgatoren (lösungsvermittelnde Stoffe). Sie werden aus Ethylenoxid technisch hergestellt (Additionspolymere aus Ethylenoxid und Wasser).
Will man Öle mit Wasser mischen, so benötigt man sogenannte Emulgatoren. Die Stoffe werden meist durch Zusatz von Polyethylenglycol hergestellt. Deshalb sind diese Substanzen in der überwiegenden Anzahl von Kosmetika zu finden. Nur durch die gleichmäßige Verteilung der Öle in der wässrigen Phase ist eine angenehme Anwendung zu erreichen.

Die Merz Spezial Portionsmasken sind ohne Zusatz von PEGs, aber dennoch wunderbar cremig.

Die Merz Spezial Reinigende Maske hilft bei regelmäßiger Anwendung Pickeln und Mitessern vorzubeugen und dies auch gerade in der Pubertät. Da unreine Haut auch oft zusätzlich gereizt ist, enthält die Merz Spezial Reinigende Maske weder Parfum noch Farbstoffe, um zusätzlichen Irritationen vorzubeugen. Die sehr gute Hautverträglichkeit ist für alle Merz Spezial Gesichtsmasken dermatologisch bestätigt.
Im Falle von Akne konsultieren Sie jedoch bitte Ihren Dermatologen, der Ihnen die entsprechenden Spezialpräparate empfehlen kann.

Das hat in erster Linie hygienische Gründe. Im Gegensatz zu Tuben oder Tiegeln bieten Einmalpackungen den besten Schutz vor Licht und bakterieller Verschmutzung. So können sich die hochwirksamen, wertvollen Wirkstoffe bei jeder Anwendung bestmöglich und ohne jeden Frischeverlust entfalten.

Die besten Wirkstoffe helfen nichts, wenn sie auf der Oberfläche der Haut verbleiben. Denn eine intensive Hautpflege erfordert eine Wirkung in den tieferen Hautschichten, also dem belebten Teil der Haut. Durch die natürliche Energiebarriere der Haut können Wirkstoffe jedoch meist nicht bis zu den Zellmembranen vordringen. Anders bei Merz Spezial. Denn durch die patentierten Naturproteine, sogenannte Microbione, werden die wertvollen, hautpflegenden Inhaltsstoffe bis zu den Hautzellen transportiert. So wird die Haut von innen wieder aufgebaut!

Cremes bestehen aus fetthaltigen Substanzen, die Haut hingegen besitzt einen hohen Wasseranteil. Wasser und Öl stoßen sich ab – so wie die Fettaugen auf der Suppe. Aus diesem Grund werden fetthaltige Substanzen von der Haut abgestoßen – die Energiebarriere kann nur schlecht überwunden werden. Um Wirkstoffe zu den Schaltstellen gesunder Haut zu schleusen, braucht man die in den Merz Spezial Gesichtsmasken enthaltenen Microbione als „kleine Wirkstofftaxis“, die die Wirkstoffe einschließen und sie quasi unsichtbar machen. Über diese patentierten Microbione ist eine bis zu 1000-fach gesteigerte Integrationsrate der Wirkstoffe vom Prinzip her möglich.